Neuer Blick auf das Vertraute (Esslinger Zeitung vom 21.12.2021)
30. Januar 2022
Blick hinter die Turmmauern (Esslinger Zeitung vom 28.04.2022)
1. Mai 2022

Zwei Besuche im Dicken Turm zu besonderen Anlässen

Zwei Besuche im Dicken Turm zu besonderen Anlässen.

Antrittsbesuch unseres neuen Oberbürgermeisters Matthias Klopfer sowie eine Turmführung für unser verdientes Turmwächter Mitglied Helmut Dobler anlässlich seines 90sten Geburtstages. 

Esslingen. Am Sonntag, den 13.03.2022 hatten wir, die Initiative Turmwächter e.V., eine ganz besondere Ehre. Anlässlich des 90sten Geburtstags unseres Turmwächter Mitglieds und Förderer Helmut Dobler, durften wir ihm und seinen Geburtstagsgästen einen exklusive Führung durch den Dicken Turm geben.

Es war ein Überraschungsgeburtstagsgeschenk seiner Tochter und seines Sohnes und so fanden sich an jenem Sonntag um 13:00 Uhr bei Traumwetter alle Geburtstagsgäste und der Jubilar ein. Von den Turmwächtern waren Svenja Fleckenstein, Johannes Vollmer und Thorsten Helmcke dabei sowie ein Mitarbeiter der ES-LIVE.

So konnten wir allen Gästen die neu renovierten Räumlichkeiten ausführlich zeigen, sowie die noch nicht sanierten Teile des oberen großen Turmsaals und die vorgesehenen Bauabschnitte erläutern. Abschließend genossen wir noch bei blauem Himmel den herrlichen Blick vom Seilergang auf die Stadt und konnten mit einem Glas Sekt auf unseren Jubilar gemeinsam anstoßen verbunden mit den besten Wünschen.

Dem vorangegangen, war eine Begehung des Dicken Turms am 24.02.2022 der Turmwächter (Johannes Vollmer, Holger Haug und Thorsten Helmcke) mit unserem neuen Oberbürgermeister Herrn Matthias Klopfer, dem ersten Bürgermeister Herrn Ingo Rust und dem Burgvereinsvorsitzenden Herrn Hagen Schröter. Dies diente dem Austausch was bisher erreicht wurde und welche Bauabschnitte noch zu stemmen sind. Momentan ruht die Baustelle, da zunächst noch weitere Spendengelder gesammelt werden müssen, was in der momentanen gesamtwirtschaftlichen und politischen Lage nicht einfach werden wird. Herr Klopfer verbindet mit dem Dicken Turm schöne Erlebnisse und erinnerte sich an einen Besuch im Restaurant des Dicken Turmes mit unserem neuen Esslinger Ehrenbürger Wolfgang Drexler vor vielen Jahren. Herr Klopfer liegt ebenfalls sehr viel an Wiedereröffnung des gesamten Turmes und würde es sehr begrüßen, wenn die Fertigstellung spätestens zur 1250 Jahr Feier der Stadt Esslingen im Jahr 2027 stattfinden würde.

Bei diesem Treffen erläuterte Herr Rust, wie die Gestaltung des Turmsaales vorgesehen und die weitere Renovierung der Burganlage insgesamt in verschiedenen Bauabschnitten kontinuierlich geplant ist. Momentan ist die Burgschenkelmauer zwischen dem Dicken Turm und dem Pulverturm eingerüstet und wird saniert.

Insgesamt ein hohes Engagement aller Beteiligten, was uns zuversichtlich stimmt das gesetzte Ziel, der Wiedereröffnung des gesamten Turmes, zu erreichen.

Die Burgstube

Der Jubilar Helmut Dobler links im Bild

Der Blick auf Esslingen immer wieder gut

Auf dem Weg in den Catering Küchen Bereich

In diesem noch unrenoviertem Raum wird einmal der zweite Aufzug und Treppenhaus eingebaut werden. Der Aufzug ermöglicht dann den barrierefreien Zugang in den oberen Turmsaal und das Treppenhaus dient als zweiter Fluchtweg.

Momentane Renovierung der Burgschenkelmauer vom Dicken Turm zum Pulverturm

Im oberen Turmsaal zum hinteren Teil mit den abtrennbaren Räumlichkeiten

Turmsaal mit Blick zur Stadt

 

T.Helmcke – 22.04.2022

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.