Von Anfang an bestand ein Austausch zwischen der Initiative Turmwächter und dem Burgverein e.V. – ist doch die Pflege und der Erhalt der Burganlage das erklärte Ziel des Vereins.
Nun formatiert der Burgverein seine Vorstandsspitze neu und hat das Gespräch mit der Initiative Turmwächter gesucht. Vorgeschlagen wurden zwei Sitze im Vorstand des Vereins – und eine konstruktive Zusammenarbeit.
Petra Helmcke und Svenja Fleckenstein stellen nun im Vorstand des Burgvereins zwei Beisitzer.
„Durch die unterschiedlichen Zielgruppen der beiden Gruppierungen schaffen wir optimale Synergieeffekte in den Bereichen Ansprache und Mitgliedergewinnung“, so Helmcke.
Auch erhoffen sich die Turmwächter dadurch eine gute Zusammenarbeit mit der Verwaltung, ist doch der stellvertretende Vorsitzende Ingo Rust Finanzbürgermeister von Esslingen. Rusts Freude und Arbeit für den Denkmalschutz lässt die Turmwächter ebenfalls hoffen, dass sich gemeinsam mit dem Vorsitzenden Hagen Schröter die Weichen in Richtung Sanierung stellen lassen.
„Gemeinsam mit dem Burgverein können wir unsere Ideen bündeln, gemeinsam Interessenten und Mitglieder gewinnen und vielleicht eines Tages großangelegte Spenden- und Sponsoringaktionen starten“, so Fleckenstein.
Der Burgverein e.V. wurde 2005 von Dieter Raichle gegründet.

Petra-Helmcke-Ingo-Rust-Burgverein-20012016

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen