Esslingen, 13.10.2014:

Beginnend mit dem Tag des offenen Denkmals, am 14.9.2014 hatte die Initiative „Turmwächter“ eine breitangelegte Unterschriftenaktion mit folgendem Wortlaut gestartet:

„Ich möchte mit meiner Unterschrift den Gemeinderat und die Verwaltung der Stadt Esslingen bitten, sich aktiv und wahrnehmbar für die Sanierung des Dicken Turms einzusetzen.Der Dicke Turm als Wahrzeichen von Esslingen soll einer dauerhaften, bürgernahen Nutzung zugeführt werden.“

Die Listen wurden über 3 Wochen in verschiedenen Geschäften des Einzelhandels, Arztpraxen und Kanzleien der Stadt ausgelegt, sowie von aktiven Helfern im Bekanntenkreis gestreut und wieder eingesammelt. Insgesamt kamen so 3.184 Unterschriften von Bürgern, die unser Anliegen unterstützen wollen, zusammen.

Vor der ersten Etatsitzung des neugewählten Gemeinderats am 13.10.2014 wurden diese Unterschriftenlisten von der Initiative „Turmwächter“, vertreten durch Svenja Fleckenstein, Petra Helmcke und Holger Haug, im Beisein von Esslinger- und Stuttgarter-Zeitung, sowie der „Zwiebel“ an OB Dr. Jürgen Zieger übergeben. Kopien der Listen gingen an alle Fraktionen im Gemeinderat.

Bei der Übergabe wird nochmals deutlich gemacht, dass es der Initiative Turmwächter um einen konstruktiven Dialog mit den Verantwortlichen der Stadt Esslingen geht, in dem gemeinsam Konzepte und Zielsetzungen über die Nutzung des Dicken Turms erarbeitet werden sollen. Dazu gehört auch die weitergehende Ausarbeitung der vorliegenden Machbarkeitsstudie.

Sobald eine entsprechende Planung erarbeitet ist, wird sich die Initiative Turmwächter gemeinsam mit Burgverein und Etatverantwortlichen auch um Finanzierungskonzepte und Generierung von Spendengeldern bemühen.

Die Initiative Turmwächter betont, dass somit nachdrücklich der Wunsch vieler Bürger zum Ausdruck gebracht wurde und der Gemeinderat verantwortlich mit diesem Wunsch umgehen möge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen