Bild neue Homepage
Neue Homepage!
5. Januar 2016
Kanonenkugel-Dicker-Turm
Grußwort Dr. Christian Ottersbach
11. Januar 2016

Pressemitteilung 14.01.2016 Spenden Übergabe (Esslinger Zwiebel)

Bayha-Weinaktion-Spende-Zwiebel

„Dass der Dicke Turm ein immer wichtigeres Thema für die Esslinger Bürger wird, zeigt sich nicht
zuletzt bei der Spendenbereitschaft“, so Petra Helmcke von der Initiative Turmwächter.
So kann die Initiative zum Jahresauftakt Spenden in Höhe von 2.000 € verbuchen.
Hauptsponsor ist die Getränkehandlung Bayha mit Geschäftsführer Thomas Eger: „Anlässlich
unseres 125-jährigen Firmenjubiläums möchten wir ein Zeichen dafür setzen, dass das Esslinger
Wahrzeichen saniert werden muss und unterstützen deshalb die Initiative Turmwächter mit
1.000 €“, so Eger.

Doch damit nicht genug. Zusätzlich spendeten Thomas Eger und die Esslinger Weingärtner für jede
verkaufte Flasche des Weins „Dicker Turm“, der unterhalb des Dicken Turms angebaut wird je 0,75 €
– zusammen also pro Flasche 1,50 €. 300 Flaschen des guten Tropfens kamen in den Verkauf und
brachten so zusätzliche 450 € Spende in die Kasse der Turmwächter. „Als alte Esslinger Wengerter
mit Anbaugebiet unterhalb des Turms ist uns wichtig, dass das Wahrzeichen schnellstmöglich
saniert wird, damit es wieder genutzt werden kann “, so Achim Jahn von den Esslinger
Weingärtnern.

Auch der Tag des offenen Denkmals im September war wieder ein großer Erfolg für die Initiative
Turmwächter. 125 Interessierte konnten durch den Turm geführt werden, weitere ca 100 Personen
mussten auf das Folgejahr vertröstet werden.
Damit die Wartezeit schnell verging, versorgte das Team um Pandoro unter Birgit Düdder die
Besucher und die Turmwächter mit köstlichen Crepes und verschienenen Kaffeesorten. Und das
Beste: die gesamten Einnahmen gingen zu Gunsten der Initiative Turmwächter. Familie Düdder
spendete somit 540 € der Bürgerinitiative. „Diese Summe wird direkt dem Erhalt des Denkmals
zufließen“, so Helmcke.
„Wir sind gerührt über die große Spendenbereitschaft und die Liebe aller Esslinger zu unserem
Wahrzeichen, und bedanken uns sehr herzlich für die großzügigen Spenden“, so Svenja
Fleckenstein.

Die Initiative Turmwächter startet in ein aktives Jahr und beginnt ab 14. Januar 2016 mit einer
neuen Homepage, unter neuer Adresse: www.dickerturm.com

Spendenübergabe DIcker Turm

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *