Turmwächter spüren Rückenwind (EZ 11.10.2018)
11. Oktober 2018

KSK unterstützt mit 10.000 Euro die Sanierung des Dicken Turm (EZ 30.11.2018)

KSK unterstützt Sanierung des Dicken Turm.

10.000 Euro für den Dicken Turm:

Anlässlich des Tags des Offenen Denkmals 2018 startete die Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen.Mitte September eine Spenden-Verdoppelungsaktion. Der Erlös kommt exklusiv der Sanierung des Esslinger Wahrzeichens zugute. Auf ihrer Online-Spendenplattform gut-fuer-den-landkreis-esslingen.de verdoppelte die KSK jede Spende bis 100 Euro und stellte insgesamt 10.000 Euro zur Verfügung. Bernd Haußels (links), stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse, und Marcus Wittkamp (rechts), Teamleiter Gesellschaftliches Engagement, überreichten den Spendenscheck an Hagen Schröter (Zweiter von links), Vorsitzender des Burgvereins, und dessen Stellvertreter, Esslingens Finanzbürgermeister Ingo Rust. Infos gibts’s auch unter betterplace.org

Foto: Bulgrin

Esslinger Zeitung 30.11.2018

Anmerkung: Genauere Details zu dieser Aktion finden Sie in dem Bericht „Fundraising zugunsten des Dicken Turms“ der Initiative Turmwächter e.V. vom 10.09.2018 unter „News“ sowie unter der Spendenplattform betterplace.org selbst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen